Literarischer Adventskalender im AZO

Im Altenzentrum Oppenheim findet auch in diesem Jahr erneut ein „Literarischer Advent“ statt. Diesmal ergänzt mit einem „magischen Adventskalender“.

Organisiert und moderiert wird die Veranstaltung wieder von Gabriela Richter. Sie begrüßt zwischen dem 1. und 24. Dezember täglich Gäste in ihrem Aufnahmestudio.

Denn Corona konform findet keine Präsenzveranstaltung statt, sondern eine Live-Übertragung aus einem TV-Studio direkt auf die Fernsehgeräte der Bewohnerinnen und Bewohner.

Als „Vorleser“ auch dieses Jahr wieder dabei war Torsten Kram.

„Eine tolle Idee, um in Zeiten eingeschränkter Begegnungen den Menschen dennoch eine kleine Abwechselung und Freude zu bereiten“, lobte Torsten Kram, Vorsitzender der Wählergruppe „Wir für Oppenheim“ (WfO) die Aktion. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.