Wer wir sind

Liebe Oppenheimerinnen und Oppenheimer,

am 18. Dezember 2018 haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger dazu entschlossen, mit der Wählergruppe „Wir für Oppenheim“ – kurz WfO – einen Neuanfang in der politischen Landschaft zu starten. Mittlerweile sind wir auf fast 70 Mitglieder angewachsen und sichtbar und hörbar im Stadtgeschehen verankert. 

Mit unserer Gründung im Casino-Saal des Merian Hotels in Oppenheim hatten wir seinerzeit genau den Ort ausgesucht, an dem im Winter 2017/2018 mit dem „alternativen“ Neujahrsempfang, den Montagsdemonstrationen vor dem Rathaus und später den Bürgerforen das, was man ohne Übertreibung eine Bürgerbewegung nennen kann, begonnen hatte.

Unsere Vereinsgründung hatte gleichzeitig den Weg geebnet für die Kandidatur bei der Stadtratswahl am 26. Mai 2019. Als „Wir für Oppenheim“ sind wir angetreten mit dem Anspruch: „Der neue Stadtrat braucht neue Mehrheiten. Er braucht neue Gesichter und frischen Wind. Er wird bunter werden!“

Dieses Ziel haben wir erreicht. Wir wurden von den Oppenheimer Bürgerinnen und Bürgern bei den Stadtratswahlen aus dem Stand mit 28,5 Prozent Stimmenanteil zur stärksten Kraft ins Oppenheimer Rathaus gewählt. Seitdem unterstützen die sieben Stadtratsmitglieder der WfO-Fraktion „unseren“ parteilosen Stadtbürgermeister Walter Jertz und stellen mit Ulrike Franz eine Beigeordnete aus unseren Reihen.

Im Stadtrat und seinen Gremien bringen wir unsere Kompetenzen und Ideen engagiert und sachlich ein und sind davon überzeugt, dass es uns gemeinsam mit der Stadtspitze und den Ratskolleginnen und Ratskollegen auch weiter gelingt, die Stadt nachhaltig voranzubringen – trotz der geringen finanziellen Spielräume, die geblieben sind und der zahlreichen „Baustellen“ aus der Vergangenheit, die noch zu bewältigen sind. Unsere Anträge und Anfragen finden Sie in der entsprechenden Rubrik auf unserer Internetseite.

Dass wir auch außerhalb des Rathauses unseren Beitrag für die Gemeinschaft leisten, haben wir beispielhaft mit der Spende eines öffentlichen Bücherhauses zwischen Altenzentrum und Kindergarten bewiesen und nicht zuletzt mit unserem Stand auf dem Oppenheimer Weihnachtsmarkt. der personellen Unterstützung beim Sommerfest im Altenzentrum, der Seniorenfastnacht oder dem RhineCleanUp. Auch für die Zukunft haben wir noch viel vor.

Schauen Sie sich auf unserer Internet- und Facebookseite um. Unterstützen Sie uns! Sprechen Sie uns an! Schauen Sie bei uns vorbei! Oder machen Sie einfach bei uns mit! Wir freuen uns über jede Mitstreiterin und jeden Mitstreiter, die unsere Ziele teilen und sich für ein liebenswertes, buntes und lebenswertes Oppenheim engagieren.

Herzlichst grüßt

Ihr Torsten Kram und das gesamte WfO-Team