Müllpaten sorgen in Oppenheim für mehr Sauberkeit

18 „Pflege-Paten“ sind mittlerweile in Oppenheim unterwegs, um für mehr Sauberkeit zu sorgen!

Die Aktion wurde im vergangenen Jahr von der Beigeordneten Ulrike Franz (WfO) ins Leben gerufen und entpuppt sich als voller Erfolg.

„Hot Spots“ wie Krötenbrunnen, „Frikadellenbäumchen“, Burgruine Landskron, Schlangenweg, Viehweg oder Strandbad werden schwerpunktmäßig unter die Lupe genommen.

Aber auch an anderen Stellen im Stadtgebiet gehen die engagierten Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich zu Werke!

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer für dieses hervoragende Engagement zum Wohle unsere Stadt!

👍Helfende Hände sind auch weiterhin willkommen: einfach bei der Stadt melden unter 06133 4909 10 oder per Mail an info@stadt-oppenheim.de wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.